Das Coronavirus und Ihr Chartervertrag

Stand 01. Juni 2022

Reise- und Aufenthaltsbestimmungen

Seit dem 1. Juni 2022 sind alle COVID-19-bedingten Einreisebeschränkungen für Italien aufgehoben. Damit ist für die Einreise nach Italien weder ein COVID-19-Nachweis noch eine vorherige Einreiseanmeldung erforderlich.

Allgemeine Regeln:

Bis zum 15. Juni 2022 besteht die Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken in

  • Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen
  • öffentlichen Verkehrsmitteln im Nah- und Fernverkehr,
  • bei Kultur- und Sportveranstaltungen in geschlossenen Räumen.

In all diesen Fällen ist der Verzehr von Speisen und Getränken in geschlossenen Räumen verboten.

Rückreise in Ihr Heimatland:

Bitte erkundigen Sie sich welche Bedingungen Sie erfüllen müssen um wieder nach Hause reisen zu können. Einen guten Überblick mit weiteren Verlinkungen bietet die Internetseite Re-Open Europe

Hinweis:

Wir geben uns große Mühe, die Regeln so gut als möglich zusammenzustellen. Da sich allerdings ständig Änderungen ergeben und viele Detailregelungen existieren, bitten wir um Verständnis, dass wir keine Garantie für die hier getroffenen Aussagen übernehmen können. 

Nützliche Links:

 

Buechi Yachting
Infobüro Schweiz
Tel.: +41 79 1909020
info@buechi-yachting.com
(auch abends und am Wochenende)